Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Darmstädter Bündnis gegen Depression e.V.

Malwerkstatt für depressive Menschen

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Kurzbeschreibung Ihres Vereins

Der Auftrag des Darmstädter Bündnisses gegen Bündnisse gegen Depression e.V. ist die Aufklärung der Bevölkerung über das Krankheitsbild „Depression“ mit der Botschaft, dass viele Menschen auf ganz unterschiedliche Art und Weise von einer behandlungsbedürftigen Depression betroffen sein können. Es ist eine Krankheit, die nicht schamhaft verschwiegen werden darf, sondern wie andere Krankheit auch bestmöglichst behandelt werden sollte.
Neben einer breiten Öffentlichkeitsarbeit durch viele Vorträge, Lesungen, Informationsstände, die zur Aufklärung über die Erkrankung Depression statt finden, gibt es ein vielfältiges Angebot an Kursen (Malen, Yoga, Laufen, Gesprächsgruppen) und Workshops (Singen, Tango, gemeinsame Spaziergange), die sich alle nachweislich positiv und stabilisierend auf Menschen mit depressiven Erkrankungen und deren Angehörige auswirken.